Libanon

Der Libanon ist seit Jahren mit einem langsamen Wirtschaftswachstum und verschiedenen strukturellen Schwächen konfrontiert, wie z.B. einer schwachen Infrastruktur, einer schlechten Dienstleistungserbringung und institutionalisierter Korruption. 40% der Bevölkerung lebt in Armut.
Libanon

zahlen und fakten

  • Fläche: 10 452 km²
  • Bevölkerung: 6 Millionen
  • Hauptstadt: Beirut

Swisscontact in LiBANON

  • Seit 2019
Contry Director Lebanon
Hassan Bugnard

Unser Ansatz

Swisscontact im Libanon zielt darauf ab, den Arbeitsmarkt auf lokaler Ebene durch Ausbildung und Coaching zur Unterstützung von neuen Geschäftsideen für junge Erwachsene zu stärken. Dabei arbeiten wir sektorübergreifend und systemisch, basierend auf den identifizierten Bedürfnissen des Arbeitsmarktes. Dabei arbeiten wir mit lokalen Partnerorganisationen zusammen, die fest in den lokalen Communities verankert sind. 

Das Ziel ist die Schaffung von Beschäftigungsmöglichkeiten durch ein angepasstes Unternehmensnetzwerk, das sowohl in den verschiedenen Berufsfeldern, als auch in Innovationsbereichen auf Ebene der Kleinst- und Kleinunternehmen. 

Libanon
Berufliche Ausbildung
Berufsperspektiven für benachteiligte Jugendliche
Das Projekt ermöglicht es, 150 jungen Frauen und Männern aus drei Bevölkerungsgruppen an einem Coachingzyklus teilzunehmen, der ihnen grundlegende Fähigkeiten vermittelt, sich in den Arbeitsmarkt in den Projektgebieten Tripoli und Beddawi im Nordlibanon zu integrieren.

"Achieving long-term impact is the best motivator”

Interview with Hassan Bugnard, Country Director of Swisscontact Lebanon

Hassan Bugnard’s start as Swisscontact Lebanon Country Director and Project Manager for a labour market integration project could not have been more precarious: first, Lebanon declared bankruptcy, and then the COVID-19 lockdown was imposed on both Switzerland and Lebanon. The move to his new home in Lebanon began only digitally. > read more

Contact

Makdissi Street 134, Moray Building
Hamra, Beirut