Burkina Faso

Burkina Faso ist ein Binnenstaat in Westafrika. In den letzten Jahren hat die Regierung Bildung im Allgemeinen und Jugendunternehmertum zu einer Haushaltspriorität gemacht, was durch einen beispiellosen Zustrom von Hilfsgeldern für diesen Sektor unterstützt wurde. Das Wirtschaftswachstum ist hoch; Burkina Faso verfügt über einen Reichtum an natürlichen Ressourcen und es gibt eine wachsende Lebensmittelindustrie und einen aufstrebenden Technologiesektor. Weitere Lichtblicke sind die hohe Nutzungsrate der sozialen Medien unter Jugendlichen, die wachsende Verbreitung von Mobiltelefonen und Internet und eine aktive Kultur von Jugendverbänden. Vor allem die Energie und Dynamik der Jugendlichen selbst stellen eine bedeutende Quelle ungenutzten Potenzials für zukünftiges Wachstum dar.
BURKINA FASO

 

  • Fläche: 267.950 km2
  • Bevölkerung: 19.7 million
  • Hauptstadt: Ouagadougou

Swisscontact in BURKINA FASO

  • seit 1998

Projekte

Burkina Faso, Senegal
Arbeitsmarktintegration
L'éducation pour l'égalité des chances - renforcer l'autonomie des jeunes hommes et femmes au Sahel
Das Projekt erleichtert die Integration von jungen Erwachsenen in den nationalen Arbeitsmarkt sowie die Entwicklung von einkommensfördernden Aktivitäten. Dadurch werden zukunftsfähige berufliche Perspektiven geboten und die Jugendlichen können ihre Lebensbedingungen nachhaltig verbessern.
Burkina Faso
D’APPUI AU DEVELOPPEMENT COMMUNAL
Le Projet d’appui au développement communal (PADC) de Swisscontact au Burkina Faso est un mécanisme d’accompagnement des Communes burkinabè pour la mise en place d’un processus d’amélioration des conditions de vie à travers la création d’emplois et l’augmentation de revenus des populations locales.Soutenu financièrement par le...

Aktuelles

Burkina Faso
11.03.2019
«Mara Panga» Lebensgeschichten
Frauen berichten über ihre Erfahrungen mit Spar- und Kreditgruppen in Burkina Faso

INTERVENTIONEN

Die wirtschaftlichen Möglichkeiten für die Mehrheit der Jugendlichen sind begrenzt. Ein unterentwickelter Privatsektor bietet nur wenige Optionen, das Portfolio an Arbeitstätigkeiten wird durch den saisonalen landwirtschaftlichen Kalender und die Migration beeinflusst. Die Landwirtschaft dominiert die Wirtschaft, aber die Ausbildungsmöglichkeiten begrenzt.

Swisscontact entwickelt marktgerechte und kontextbezogene Berufsbildungsangebote, die den lokalen Entwicklungsbedürfnissen entsprechen und die Partizipation und den Einbezug der lokalen Akteure sicherstellt.

Swisscontact trägt zur Verbesserung der Lebensbedingungen der Landjugend bei, durch den Aufbau von Ausbildungssystemen und die Integration von ausgebildeten Jugendlichen in den Arbeitsmarkt.

Wir unterstützen junge Menschen dabei, ihr Potenzial durch technische und Soft-Skills-Trainings, verbesserten Zugang zu Karriere-Coaching und Unterstützung bei der Unternehmensentwicklung auszuschöpfen. Wir konzentrieren uns auf die Entwicklung von landwirtschaftlichen, technischen und sozialen Fähigkeiten, einschliesslich der Unterstützung durch bestehende Regierungsplattformen. Weitere Aktivitäten umfassen die Förderung von Wertschöpfungsketten zur Nutzung von neuen Geschäftsmöglichkeiten, um die Einkommen zu steigern und Arbeitsplätze zu schaffen. Zusätzlich erleichtern wir den Zugang zu Finanzdienstleistungen. 

Rue 13.58 – porte 31
Zone du Bois, sec­teur 13
Oua­ga­dou­gou