Förderung von Unternehmen durch den Aufbau lokaler Kapazitäten und die massgeschneiderte Unterstützung von Senior Experten

Basierend auf dem Senior Expert Contact Programm von Swisscontact, konzentriert sich das Projekt auf die Stärkung massgeschneiderter Unterstützungsmöglichkeiten für Kleinunternehmerinnen und -unternehmer, die spezifische Fähigkeiten und Beratung benötigen, um die Herausforderungen für ihre Geschäftstätigkeit zu meistern.
invalid
guatemala city, guatemala
14.6349149
-90.5068824
Projektdauer
2020 - 2024
Finanziert durch
  • Argidius Foundation

Das Projekt

Kleinst-, Klein- und Mittelunternehmen in Guatemala tragen mit 85% zur Gesamtbeschäftigungsrate bei, aber nur mit 35% zum BIP. Mehrere Faktoren verhindern, dass die KMU in Guatemala produktiver werden, wie z.B. ein niedriges Bildungsniveau, fehlender Zugang zu Finanzierungen und Marktinformationen, unzureichende betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie unzureichende Unterstützungsangebote für diese Unternehmerinnen und -unternehmer. Die Verbesserung ihrer Leistungsfähigkeit und die Erhöhung ihrer Beteiligung an lokalen und globalen Märkten kann erhebliche positive Auswirkungen auf die gesamte Wirtschaft haben.

Das Hauptziel ist die Einrichtung einer lokalen Expertenorganisation, die KMU und Unternehmerinnen und -unternehmer berät. Damit können sie ihr Geschäft ausbauen und die Produktqualität, Arbeitsabläufe und Arbeitsbedingungen verbessern, um ihre Wettbewerbsfähigkeit auf dem lokalen Markt zu steigern.

Um dies zu erreichen, bietet das Projekt praktische und praxisnahe Unterstützung auf der Grundlage langjähriger Erfahrung und zu einem erschwinglichen Preis. Zielgruppe sind kleine und mittlere Unternehmen, die seit mindestens einem Jahr operativ tätig sind, zwischen 5 und 300 Beschäftigte haben und einen Jahresumsatz von bis zu 1 Mio. USD erzielen. Durch diese freiwilligen Beratungsdienste profitieren diese KMU von einem gezielten Transfer von Fähigkeiten, Wissen, Branchenkenntnissen und persönlicher Unterstützung.

Projektziele

Das Projekt führt einerseits die Beratungsdienste von Swisscontact für Senior Experten in Guatemala ein und tritt andererseits mit lokalen Akteuren wie anderen Expertenorganisationen, Föderorganisation des Unternehmertums und Wirtschaftsverbänden in Verbindung. Ziel ist die Gründung einer lokalen Organisation, die einen Expertenpool von mindestens 100 lokalen oder regionalen Experten verwaltet.

 

  • Massgeschneiderte Unterstützung für KMU und Unternehmerinnen und -unternehmer. SEC-Experten konsultieren KMUs zu spezifischen Aspekten ihrer Geschäftstätigkeit unter enger Aufsicht des SEC-Koordinators. Dies hilft den lokalen KMU bei der Steigerung ihrer Produktivität und Produktqualität sowie beim Zugang zu Finanzmitteln.
  • Entwicklung einer lokalen SEC-Organisation. Der SEC-Koordinator unterstützt eine Partnereinheit beim Aufbau einer lokalen SEC-Organisation, die dann alle SEC-Aktivitäten verwaltet. Zu diesen Aktivitäten gehören die Förderung der Experteneinsätze bei KMU und Unternehmensverbänden, die Rekrutierung von Experten für den lokalen Expertenpool und der Abgleich von Beratungsgesuchen von KMU mit den verfügbaren Expertenprofilen in der Datenbank.

Resultate

Erwartete Resultate

SEC-Experten unterstützen 60 KMU durch 94 individuelle Beratungseinsätze

  • Unterstützte KMU können ihre Einnahmen um insgesamt 3 Millionen USD steigern und 198 zusätzliche Vollzeitarbeitsplätze schaffen
  • 100 lokale Experten werden von der lokalen Partnerorganisation rekrutiert.
  • Die lokale Expertenorganisation wird gegründet und verwaltet unabhängig alle Aktivitäten im Zusammenhang mit der Anforderung an die Experten, deren Rekrutierung und der passenden Zuordnung zu den KMU.