Advisor Monitoring Result Measurement (MRM)

With the Swiss Import Promotion Programme SIPPO of the State Secretariat for Economic Affairs SECO, Swisscontact conducts sustainable trade promotion in 11 partner countries in six selected economic sectors, in cooperation with local export promotion organisations and industry associations. SIPPO enables them to improve their services (e.g. participation in trade fairs, contact mediation on virtual B2B platforms) for their affiliated export companies so that they can open up new sales markets. This creates long-term orders, income and thus future opportunities for companies in the partner countries (further information at www.sippo.ch).

For our SIPPO team in Switzerland, we are looking to recruit a dedicated member of staff with effect from 1 August 2022 or by agreement as an 

Advisor Monitoring Result Measurement (MRM)

Vertragsart
Befristet
Arbeitsort
Zurich, Bern, home office
Contract duration: Temporary for 4 years (with option of extension)

Tasks

  • Maintain and further develop the MRM technical system-environment, manual and guidelines of SIPPO MRM in line with Swisscontact guidelines and SECO needs 
  • Support the SIPPO Country Representatives in their advice to the Business Support Organisations (BSO) by review of and comment on: 
    • logframes and theory of change for the projects 
    • results chains for the interventions of the projects 
    • measurement plans and methods 
    • reports of results 
  • Establish and maintain the aggregation of results on programme leven and contribute relevant KPI’s to the organization level of Swisscontact 
  • Guide and support Country Representatives, Head of Operations and Head of Programme with the collection, management and interpretation of results 
  • Continuously contribute to the refinement of the MRM-system SIPPO and the MRM standard of Swisscontact based on the feedbacks from Country staff, donor SECO, findings of internal and external reviews, own observations and international standards 

Requirements

  • University or technical college degree in a relevant field (e.g. economics, research methods, evaluation, international development, business studies)
  • At least five years of professional experience in the field of MRM/MEL, in progressively more senior roles
  • Experience in the field of development cooperation and organisational development and knowledge of the EAZ's impact logic 
  • Several years of experience in project management 
  • Knowledge of Microsoft applications (e.g. MS Dynamics / Power Platform, PowerBi) prefered
  • Experience with the MRM in the implementation of export promotion programs and with the MRM of complex, multi-country programs is an advantage
  • Sensitivity in communication and in dealing with a multi-layered stakeholder network 
  • Ability and willingness to push things forward and develop them further 
  • Business fluent in German and English (spoken and written); other languages (French, Spanish) are an advantage 

 

Swisscontact offers attractive working conditions in an international and multicultural context. We see our work as a joint effort in an agile organizational culture: mutual respect, trust and teamwork.

We look forward to receiving your online application with the following documents: letter of motivation, curriculum vitae, diplomas and references. 

Contact person: Barbara Eich, HR Business Partner
(barbara.eich@swisscontact.org)

Swisscontact - Schweizerische Stiftung für technische Entwicklungszusammenarbeit

Wir sind eine führende Partnerorganisation für die Umsetzung internationaler Entwicklungsprojekte. Swisscontact wurde 1959 als Stiftung nach Schweizer Recht gegründet. Wir sind unabhängig, gemeinnützig und politisch wie konfessionell neutral.

Wir sind in 38 Ländern mit über 1 200 Mitarbeitenden vertreten. Die Stiftung hat ihren Sitz in Zürich, Schweiz. Swisscontact fördert eine integrative wirtschaftliche, soziale und ökologische Entwicklung, um einen Beitrag zu einem nachhaltigen und breitenwirksamen Wohlstand in Entwicklungs- und Schwellen-ländern zu leisten.

  • Wir stärken die Kompetenzen der Menschen, damit sie ihre Erwerbsmöglichkeiten verbessern können.
  • Wir erhöhen die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen, um ihnen Wachstum zu ermöglichen.
  • Wir fördern sozioökonomische Systeme, um eine ganzheitliche Entwicklung zu begünstigen.

Wir glauben, dass Menschen selbst unter erschwerten Bedingungen die Fähigkeit und die Bereitschaft haben, aktiv zu handeln und sich selbst aus der Armut zu befreien. Dies ist aber nur in einem befähigenden und gleichberechtigten Umfeld möglich.

Swisscontact steht ein für professionelle Qualität und hohe ethische Standards in ihrer Tätigkeit.

Die Stiftung
Wir sind eine führende Organisation für die Umsetzung internationaler Entwicklungsprojekte. Swisscontact wurde 1959 als Stiftung nach Schweizer Recht gegründet. Wir sind unabhängig, gemeinnützig und politisch wie konfessionell neutral. 
Team
Die Leistungsfähigkeit und Einsatzbereitschaft der Mitarbeitenden ist entscheidend für die nachhaltige Wirkung von Projekten und den langfristigen Erfolg der Organisation. Als attraktive Arbeitgeberin investiert Swisscontact in eine Führungs- und Zusammenarbeitskultur. Diese ist geprägt von einem grundlegenden Verständnis von Entwicklung, das sowohl der Entwicklung unserer Begünstigten in den Projektländern als auch der Entwicklung unserer Mitarbeitenden dienen soll.
Mission 
Wir fördern eine integrative wirtschaftliche, soziale und ökologische Entwicklung, um einen Beitrag zu einem nachhaltigen und breitenwirksamen Wohlstand in Entwicklungs- und Schwellenländern zu leisten. Damit eröffnen wir wirtschaftlich und sozial benachteiligten Menschen Chancen, ihre Lebenssituation aus eigener Kraft zu verbessern.

Advisor Monitoring Result Measurement (MRM)

Vertragsart
Befristet
Arbeitsort
Zurich, Bern, home office
Contract duration: Temporary for 4 years (with option of extension)