Um diese Website optimal bereitzustellen, verwenden wir Cookies.
Mit der Nutzung der Webseite Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.    Mehr erfahren

Katalyst: Das Projekt endet nach über 15 Jahren mit einem Wissensaustausch

Mit dem Ziel, die Erkenntnisse und Erfahrungen des Projekts «Katalyst» mit wichtigen öffentlichen und privaten Institutionen in Bangladesch zu festigen und zu verankern, organisierte das Projektteam am 14. Februar 2018 in Dhaka eine Veranstaltung, um Wissen auszutauschen und sich zu bedanken.

Die ganztägige Veranstaltung umfasste unter anderem auch eine Ausstellung über verschiedene Aktivitäten sowie eine Diskussionsrunde in Zusammenarbeit mit «The Daily Star». 

Schirmherr der Veranstaltung war der Sekretär des Handelsministeriums, Shubhashish Bose. Er würdigte Katalyst als wichtiges Projekt des Handelsministeriums und dankte den Entwicklungspartnern, Swisscontact und den Projektmitarbeitenden für den erfolgreichen Abschluss des Projekts. Als Gäste waren Vertreter verschiedener Geberorganisationen, Regierungen, Unternehmen des privaten Sektors, akademischer Einrichtungen, internationaler NGOs und Medien anwesend.

Rene Holenstein, der Schweizer Botschafter in Bangladesch, strich in seiner Rede hervor, dass die Erfahrungen von Katalyst das Land bei der systematischen Entwicklung von Marktsystemen unterstützen werden. Jane Edmondson, Landesvertretrin für Internationale Entwicklungszusammenarbeit Grossbritanniens in Bangladesch, sagte, dass Katalyst ein solides Fundament für jedes Marktentwicklungsprojekt im Agrarsektro gelegt habe. Manish Pandey, Regionaldirektor Südasien von Swisscontact, dankte der Regierung Bangladeschs und dem Geberkonsortium für ihre Unterstützung und Anleitung. GB Banjara, General Manager von Katalyst, stellte die Höhepunkte der Projektarbeit und ihre Wirkung vor. Drei thematische Vorträge von Experten ergänzten das Programm.

Swisscontact
Swiss Foundation for Technical Cooperation
Hardturmstrasse 123
CH-8005 Zürich

Tel. +41 44 454 17 17
Fax +41 44 454 17 97
E-Mail info@STOP-SPAM.swisscontact.org