Um diese Website optimal bereitzustellen, verwenden wir Cookies.
Mit der Nutzung der Webseite Stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.    Mehr erfahren

Indonesien: Das richtungsweisende Projekt WISATA etabliert nachhaltigen Tourismus

Nach neun Jahren hat Swisscontact das Tourismusprojekt WISATA erfolgreich beendet. Hauptziel des Projekts war es, durch nachhaltigen Tourismus zur wirtschaftlichen Entwicklung ausgewählter Regionen in Indonesien beizutragen, Arbeitsplätze und Einkommen zu schaffen und damit die Lebensgrundlage der lokalen Bevölkerung zu verbessern.

Das Projekt WISATA unterstützte zunächst den Aufbau einer Destinations-Management-Organisation (DMO) in Flores. Nach deren erfolgreicher Einführung wurden die Ferienziele Toraja, Tanjung Puting und Wakatobi in das Projekt aufgenommen.

Auf den vier Inseln verbesserte WISATA die Qualität der von lokalen Tourismusunternehmen angebotenen Dienstleistungen, unterstützte die Tourismusausbildung für die Bereitstellung optimaler Servicequalität und förderte gleichzeitig den Umweltschutz. Unter dem Begriff «Community-based Tourism» erhielten die lokalen Dorfgemeinschaften die Möglichkeit, die Tourismusentwicklung selbst zu planen und die Umsetzung zu kontrollieren. Für alle vier Destinationen wurde ein Branding entwickelt, um eine starke und erkennbare Präsenz im Reisemarkt zu gewährleisten. Reiseführer zu touristischen Attraktionen (Menschen und Kultur, Tauchen, Trekking) wecken das Interesse potenzieller Kunden. 

Interview mit WISATA-Projektleiter Ruedi Nuetzi

WISATA-Projektleiter Ruedi Nuetzi erklärt im Interview, wie das Projekt zur wirtschaftlichen Entwicklung der Region beitrug.

>> Interview Ruedi Nuetzi 

WISATA-Projektpartner

Destinations-Management-Organisationen und lokale Arbeitsgruppen übernehmen eine Vermittlerrolle und fördern damit die Zusammenarbeit der Schlüsselakteure, um neue, verbesserte und nachhaltigere Angebote in der jeweiligen Destination zu entwickeln.

Andreas Dhenameda, Program Operations Director, DMO Flores, und Herr La Beloro dan Mursiati, Head of Advisory Board, Herr Hasanuddin, Head of Training & Coaching Department - Community Coaching (CoCo), beide IWG NETWORKS und Frau Nursiati, Head of Marketing Department & TIC Manager, erklären im Interview, wie sie in der Zusammenarbeit mit WISATA nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg anstreben und gleichzeitig die natürlichen Ressourcen und kulturellen Werte der Region erhalten.

>> Interviews WISATA Projektpartner

 

WISATA wurde von Swisscontact in enger Zusammenarbeit mit dem indonesischen Tourismusministerium im Rahmen des nationalen Tourismusförderprogramms umgesetzt und vom Schweizer Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) finanziert.

Indonesien News Tourismus

Swisscontact
Swiss Foundation for Technical Cooperation
Hardturmstrasse 123
CH-8005 Zürich

Tel. +41 44 454 17 17
Fax +41 44 454 17 97
E-Mail info@STOP-SPAM.swisscontact.org