Für eine aktive Teilnahme am wirtschaftlichen Leben

Swisscontact stärkt die Finanzkenntnisse von Unternehmern und Kleinbauern und unterstützt die Finanzinstitutionen in der Entwicklung von geeigneten Produkten und Dienstleistungen.

Die Herausforderung besteht in erster Linie in der Unterentwicklung des jeweiligen Finanzdienstleistungssektors. Zudem fehlt oft die Verbindung zwischen Angebot (formell, umfangreich) und Nachfrage des spezifischen Marktes (informell, geringe Einkommen). Swisscontact geht die Ursachen an: Die systembedingten Hindernisse.

Finanzmärkte sind, wie alle Märkte, dynamisch. Sie verändern sich stetig. Um zu verstehen, warum der Markt nicht gut funktioniert, müssen alle seine Funktionen berücksichtigt werden (IT-Services, Innovation, gesetzliche Vorschriften usw.). Swisscontact identifiziert die wichtigsten Hemmnisse. In die Massnahmen zu deren Überwindung bezieht Swisscontact die wichtigsten Akteure mit ein.

Wachstum ermöglichen

Häufig steigt mit dem Zugang zu Finanzdienstleistungen auch das wirtschaftliche Potenzial benachteiligter Gruppen. Geeignete Finanzdienstleistungen ermöglichen es Haushalten, KMU und Bauern zu wachsen und ihre Unternehmenstätigkeiten auszubauen. Doch der Zugang zu Finanzdienstleistungen allein reicht nicht aus, um die gewünschten positiven Auswirkungen auf die Lebensbedingungen sicherzustellen. Eine Vielzahl von Faktoren beeinflusst die Verbesserung der Situation.

Deshalb bevorzugt Swisscontact die gestaffelte Implementierung von Finanzdienstleistungsprojekten. Das ist der einzige Weg, Lebensgrundlagen zu sichern, das Produktionsvermögen zu verbessern sowie die wirtschaftliche Entwicklung und die Schaffung von Arbeitsplätzen zu stimulieren.


Swisscontact
Swiss Foundation for Technical Cooperation
Hardturmstrasse 123
CH-8005 Zürich

Tel. +41 44 454 17 17
Fax +41 44 454 17 97
E-Mail info@STOP-SPAM.swisscontact.org