Resultate die auf Fakten basieren

Das Ziel ist, die Pro­jek­te re­sulta­tori­en­tiert zu füh­ren, einen Lern­pro­zess zu er­mög­li­chen sowie Geld­ge­bern, Part­nern und Be­güns­tig­ten zu zei­gen, dass die Res­sour­cen rich­tig ein­ge­setzt wer­den.

Die ein­heit­li­che und ver­gleich­ba­re Ver­fol­gung und Mes­sung von er­ziel­ten Re­sul­ta­ten in ver­schie­de­nen Pro­jek­ten ist ein ent­schei­den­des In­stru­ment für die Qua­li­täts­si­che­rung, die Lern­pro­zes­se und die Re­chen­schafts­le­gung.

Bei der Wirkungsmessung setzt Swiss­con­tact auf in­ter­na­tio­nal be­währ­te Me­tho­den wie dem Stan­dard des Donor Com­mit­te for En­t­er­pri­se De­ve­lop­ment (DCED).

Um glaub­wür­dig zu sein, sich zu ver­bes­sern und Ab­läu­fe ef­fi­zi­ent zu ge­stal­ten, setzt Swisscontact auf eine sys­te­ma­ti­sche Wir­kungs­mes­sung.

Das von Swiss­con­tact auf­ge­bau­te Sys­tem der Wir­kungs­mes­sung zeigt die wirt­schaft­li­che, so­zia­le und öko­lo­gi­sche Nach­hal­tig­keit, die Reich­wei­te und die Re­le­vanz von Stra­te­gi­en, Mass­nah­men und In­stru­men­te der Pro­jek­te auf und lie­fert Hin­wei­se auf lang­fris­ti­ge Sys­te­mef­fek­te. Es ba­siert auf so­li­den quan­ti­ta­ti­ven Daten und qua­li­ta­ti­ven Be­ur­tei­lun­gen. Das Ge­samt­sys­tem lie­fert somit An­ga­ben zur Wirt­schaft­lich­keit, Ef­fi­zi­enz, Ef­fek­ti­vi­tät und Wir­kung nicht nur der Pro­jek­te son­dern der Ge­samt­or­ga­ni­sa­ti­on.

Swisscontact
Swiss Foundation for Technical Cooperation
Hardturmstrasse 123
CH-8005 Zürich

Tel. +41 44 454 17 17
Fax +41 44 454 17 97
E-Mail info@STOP-SPAM.swisscontact.org