Swisscontact Veranstaltungen

Wir diskutieren mit Expertinnen und Experten die Chancen und Herausforderungen aktueller Themen in den Entwicklungsländern.

Um die sozialen, ökonomischen und ökologischen Herausforderungen der Entwicklungsländer anzugehen, ist es unabdingbar, dass hier wie dort alle gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Akteure intensiver zusammenarbeiten. Die globalen Entwicklungsziele, wie sie in den von der UNO postulierten Sustainable Development Goals (SDGs) formuliert werden, können anders nicht erreicht werden.

Nachhaltige Tourismusförderung

Die Generalversammlung der Vereinten Nationen beteuern die zunehmende Bedeutung der Nachhaltigkeit im Tourismus und haben das Jahr 2017 zum «International Year of Sustainable Tourism for Development» erklärt. Die Tourismusbranche muss prüfen, ob ihre Angebote auch langfristig tragfähig sind. Reisende beachten zunehmend nachhaltige Angebote, Tourismusunternehmen berücksichtigen vermehrt ihre soziale Verantwortung.

Ein beständig entwickelter Tourismussektor schafft Arbeitsplätze und trägt zur Gesamtentwicklung der Region bei und damit zum Wirtschaftswachstum. In vielen Entwicklungsländern ist diese Branche zum Wirtschaftsmotor gewachsen. Swisscontact fördert den Tourismussektor,  um produktive Arbeitsplätze zu schaffen und zu neuen Einkommensmöglichkeiten für breite Bevölkerungsschichten beizutragen.

 

Dienstag, 3. Oktober 2017        15.30h - 18.30h

Technopark
Technoparkstrasse 1
8005 Zürich

Mehr erfahren

Jetzt anmelden

 

 

Swisscontact
Swiss Foundation for Technical Cooperation
Hardturmstrasse 123
CH-8005 Zürich

Tel. +41 44 454 17 17
Fax +41 44 454 17 97
E-Mail info@STOP-SPAM.swisscontact.org