News Archiv

Kosovo

Slow Food Produkte aus Kosovo in Zürich präsentiert

Unternehmen

Am Slow Food Market in Zürich (18.-20. November 2016) präsentierten acht von Swisscontact unterstützte kosovarische Produzenten ihre Qualitätsprodukte aus den Schätzen, die Wald und Feld hergeben. Das Ziel des Auftritts dieser Produzenten am Slow Food Market war, ihre Produkte stärker international bekannt zu machen und Kontakte zu möglichen Partnern zu knüpfen.

Albanien

Neue Kompetenzen eröffnen Beschäftigungsmöglichkeiten für junge Menschen in Albanien

Beruf

Im Pro­jekt «Skills for Jobs» baut Swiss­con­tact die lo­ka­len Be­rufs­bil­dungs­zen­tren aus. Die tra­di­tio­nel­len Lehr- und Lern­me­tho­den wer­den er­gänzt durch neue Ele­men­te des Fern­un­ter­richts be­zie­hungs­wei­se des E-Learning.

 

Schweiz

Schweizer Tourismusportal fairunterwegs.org ausgezeichnet

Tourismus

Mit der Aus­zeich­nung Eco­Tro­phea prä­miert der Deut­sche Rei­se­ver­band jähr­lich bei­spiel­haf­te In­itia­ti­ven im Tou­ris­mus, die sich für Um­welt­schutz und so­zia­le Ver­ant­wor­tung in Rei­se­län­dern en­ga­gie­ren. Sie­ge­rin ist das Rei­se­por­tal www.​fai​runt​erwe​gs.​org der Schwei­zer Non-Pro­fit-Or­ga­ni­sa­ti­on Ar­beits­kreis Tou­ris­mus & Ent­wick­lung (akte), eine Part­ne­rin von Swiss­con­tact.

Kolumbien

Swisscontact bringt Farbe ins Quartier

Beruf

Das Con­stru­ya-Pro­jekt, wel­ches Swiss­con­tact mit Hilti in Ko­lum­bi­en durch­führt, ver­folgt das Ziel, pri­va­te Bau­pro­jek­te in den Slums der Gross­stadt Bogotá si­cher und nach­hal­tig zu ge­stal­ten. Ein Zu­satz­pro­jekt wer­tet jetzt die Vier­tel auf: Durch Be­ma­lung der Häu­ser­fas­sa­den ent­steht ein neues, po­si­ti­ve­res Le­bens­ge­fühl für die Quar­tier­be­völ­ke­rung.

Nepal

Neues nationales Berufsbildungssystem für Nepal

Beruf

In Nepal tre­ten jähr­lich 500‘000 junge Men­schen in den Ar­beits­markt ein, ohne aus­rei­chen­de Be­schäf­ti­gung zu fin­den. Swiss­con­tact wurde von der DEZA mit der Durch­füh­rung des Man­da­tes «Nepal Vo­ca­tio­nal Qua­li­fi­ca­ti­ons Sys­tem (NVQS)» be­auf­tragt. Das Pro­gramm un­ter­stützt das Bil­dungs­mi­nis­te­ri­um beim Auf­bau eines na­tio­na­len Be­rufs­qua­li­fi­ka­ti­ons­sys­tems.

Bangladesch

Erfolgreiche Berufsbildung in Bangladesch wird weitergeführt

Beruf

In Ban­gla­desch hat Swiss­con­tact das DEZA Man­dat "Buil­ding Skills for Un­em­ploy­ed and Un­de­rem­ploy­ed La­bour (B-Skill­FUL)" ge­won­nen. Das Pro­jekt baut auf den Er­kennt­nis­sen bis­her er­folg­reich um­ge­setz­ter Be­rufs­bil­dungs­pro­gram­me auf und hat das Ziel, mit er­schwing­li­chen Kur­sen eine fle­xi­ble und auf die Er­for­der­nis­se des Mark­tes aus­ge­rich­te­te Aus­bil­dung an­zu­bie­ten.

Kolumbien

Ausgezeichneter Edel-Kakao aus Kolumbien

Unternehmen

Swiss­con­tact ver­folgt in Ko­lum­bi­en das Ziel, den Edel-Ka­kao im in­ter­na­tio­na­len Markt zu po­si­tio­nie­ren und da­durch die Ein­kom­men der Ka­kao­bau­ern zu er­hö­hen. Die drit­te Durch­füh­rung des na­tio­na­len «Cacao d’Oro»-Award in Bogotá wurde erst­mals im Rah­men der Messe «La Casa del Cho­co­la­te» durch­ge­führt. Ei­ni­ge Pro­du­zen­ten nah­men zu­sätz­lich am in­ter­na­tio­na­len «Salon du Cho­co­lat» in Paris teil und wur­den mit einem Preis aus­ge­zeich­net.

Benin

Wirtschaftsentwicklung im ländlichen Benin

Unternehmen

Zur Un­ter­stüt­zung von Fir­men, Ge­sell­schaf­ten und Ver­bän­den in Benin fi­nan­ziert die DEZA ein neues Pro­gramm zur För­de­rung der länd­li­chen Wirt­schafts­ent­wick­lung. Swiss­con­tact ist für die Um­set­zung ver­ant­wort­lich.

Marokko

Neue Impulse im marokkanischen Agrarsektor dank starken Berufsverbänden

Beruf

Swiss­con­tact stärkt fünf gros­se Be­rufs­ver­bän­de im ma­rok­ka­ni­schen Agrar­sek­tor. Durch den Aus­bau der in­sti­tu­tio­nel­len Dienst­leis­tun­gen stei­gern sie die un­ter­neh­me­ri­sche Leis­tungs­fä­hig­keit ihrer Mit­glie­der.

 

Myanmar

Sicherung der landwirtschaftlichen Lebensgrundlagen

Unternehmen

Die Land­wirt­schafts­re­gio­nen im Süden von Myan­mar wer­den vom all­ge­mei­nen Wirt­schafts-wachs­tum nur lang­sam er­fasst. Im Mit­tel­punkt eines neuen Swiss­con­tact-Pro­jek­tes ste­hen die Bau­ern­be­trie­be in der Reis­pro­duk­ti­on. Die Wir­kun­gen von Markt­in­ter­ven­tio­nen in die­ser Wert­schöp­fungs­ket­te er­mög­li­chen, mit ef­fi­zi­en­ten Pro­duk­ti­ons­mit­teln und Qua­li­täts­saat­gut kom­mer­zi­ell er­folg­reich zu wer­den.

Swisscontact
Swiss Foundation for Technical Cooperation
Hardturmstrasse 123
CH-8005 Zürich

Tel. +41 44 454 17 17
Fax +41 44 454 17 97
E-Mail info@STOP-SPAM.swisscontact.org